Huawei MediaPad M3 Lite 10.1 LTE, 32GB, Silber (53018689)

Huawei MediaPad M3 Lite 10.1 LTE, 32GB, Silber (53018689)

CHF 366.60



No. di articolo: huawei_53018689

Fornitore: Huawei

Tempi di consegna: Disponibile da magazzino di terzi



Descrizione

- 25,6 cm (10,1Zoll) FHD IPS Display
- 8 MPHauptkamera mit Autofokus, 8 MP Frontkamera
- 3 GB RAM, 32 GB ROM, erweiterbar um bis 128 GB
- Android 7.0 mit EMUI 5.1
- Leistungsstarker Akku mit 6660 mAh Kapazität

Von der Performance sowie von der Verarbeitung des leichten 460 Gramm 10 Zoll Tablets war ich sehr angetan. Die Rückseite ist zwar aus Kunststoff, dies hat mich aber komischerweise gar nicht gestört. Ich fand das eher von Vorteil, da das MediaPad M3 lite dadurch rutschfester in meinen Händen lag.

Die jeweiligen Buttons haben einen sehr guten Druckpunkt und sind sehr gut im Metallrahmen verarbeitet. Allgemein trägt der Metallrahmen dazu bei, dass das gesamte Tablet viel wertiger wirkt.

Neben den Knöpfen, dem 3,5 mm Klinkenanschluss, dem Micro USB Anschluss und dem Sim- sowie Micro SD Schacht sind noch 4 Lautsprecher im Metallrahmen ausgestanzt. Jeweils 2 oben und 2 unten, wenn man das Mediapad M3 lite quer hält.

Ich kann euch berichten, dass ich mit dem Sound sehr zufrieden war. Man merkt, dass hier der Fokus auf den Klang ohne Kopfhörer in Zusammenarbeit mit Harman/Kardon gelegt wurde. Die Lautstärke lässt sich deutlich lauter stellen, als bei so manch anderen Tablets. Meistens war mir das Ergebnis dann sogar eher zu laut und ich musste ein paar Stufen wieder runterregeln. Selbst wenn man das Mediapad M3 lite voll aufdreht, dann übersteuert der Ton dennoch nicht. Das einzige worüber man etwas Streiten könnte wäre, dass der Bass von Stimmen evtl. minimal zu explosiv oder zu stark eingestellt ist, so dass dadurch der Klang etwas undeutlicher bis minimal dumpf bei Sprachaufnahmen klingt.

Dank dem Snapdragon 435 8 Kern Prozessor, der Qualcomm Adreno 505 Grafikeinheit und den 3 GB Arbeitsspeicher kam es zu fast gar keinen Rucklern bisher und alles lief sehr zufriedenstellend flüssig. Die mir bekannten Spiele lassen sich problemlos spielen, jedoch nicht immer in der höchsten Auflösung, und Videos sowie weiteres Entertainment lässt sich auch bedenkenlos abspielen oder genießen auf dem ausreichend hellen, leicht spiegelnden, in 1920x1200 Pixel auflösenden IPS Display.

DIe Kamera: Die hintere und die vordere Kamera haben beide 8 MP, jedoch hat die Hauptkamera einen AutoFokus und die Frontkamera einen Fixfokus. Für ein Tablet schießt das Mediapad M3 lite zufriedenstellende Schnappschüsse. Ein Profifotograf werdet ihr aber höchstwahrscheinlich nur mit diesem Tablet nicht.

Zum Schluss kommen wir noch schnell zum Akku: Das Aufladen des 6.600 mAh Akkus dauerte leider unangenehm lange. Bis zu 5 Stunden kann es schon mal dauern bis der Akku von 0 auf 100 aufgeladen wurde. Dank gutem Energiemanagement hat das Tablet bei mir satte 8 – 11 Stunden immer ausgehalten, bei eingeschaltetem WLAN und ohne SIM Karte.