AMD Ryzen 7 1700, 8x 3.0GHz, Sockel AM4, Boxed (YD1700BBAEBOX)

AMD Ryzen 7 1700, 8x 3.0GHz, Sockel AM4, Boxed (YD1700BBAEBOX)

CHF 329.00



No d'article : amd_yd1700bbaebox

Fabricant : AMD

Délai de livraison : Disponible depuis un entrepôt tiers



Description

- Sockel AM4, 8x 3,0/3,7GHz
- 4 MB L2 Cache, 16 MB L3 Cache
- Boxed-Version mit Wraith Spire LED Kühler
- max. Leistungsaufnahme 65 Watt (Strukturbreite 14 nm)
- 3 Jahre Herstellergarantie

Sicher dir direkt zum Launch einen AMD Ryzen™ 7 Prozessor mit überragender multi-core Performance. Jetzt vorbestellen!

Mit den RYZEN-Prozessoren bringt AMD die ersten CPUs auf Basis der neuen Zen-Architektur auf den Markt.

Ein neuer Maßstab in puncto Effizienz und High-Performance

Die „Zen“-Architektur des x86-Hochleistungsprozessors von AMD bietet eine nie da gewesene 40-prozentige Steigerung der Befehle-pro-Taktzyklus im Vergleich zu anderen AMD Prozessoren – und das bei gleichbleibendem Stromverbrauch.*

Die neue AMD Zen-Architektur verwendet eine umfassende Ausführungs-Engine in einem Simultaneous Multithreading (SMT)-fähigen Design. Die „Zen“-Prozessoren verwenden auf effiziente Weise verfügbare mikro-architektonische Ressourcen für eine maximale Rechenleistung. Ein neuer Drei-Ebenen-Cache mit niedriger Latenz und neue Vorabruf-Algorithmen ermöglichen eine drastische Reduzierung von Cache-Fehltreffern und eine größere Bandbreite im Vergleich zur vorherigen Mikroarchitektur.

Features:
- Zwei Threads pro Kern
- 8 MB gemeinsam genutzter L3-Cache
- Großer, einheitlicher L2-Cache
- Micro-Op-Cache
- Zwei AES-Einheiten für Sicherheit
- Hocheffiziente FinFET-Transistoren
- Inkl. Wraith Spire Kühler 109 × 103 × 54 mm (B×L×H)
- LED Ring (RGB Farben)

Angetrieben durch die AM4-Plattform

Ob nun APUs der 7. Generation oder die kommenden Zen-basierten Desktop-Prozessoren „Summit Ridge“ – die innovative AM4-Plattform zeichnet sich durch neueste E/A-Standards und AMDs Versprechen aus, diese Plattform auch zukünftig zu unterstützen.

Die ersten „Zen“-Kerne für „Summit Ridge“-basierte Desktop-PCs werden den AMD AM4-Sockel verwenden, eine neue einheitliche Sockelinfrastruktur, die mit AMD A-Serie Desktopprozessoren der 7. Generation kompatibel ist. Dank dedizierter PCIe® Lanes für modernste USBs, Grafikkarten, Daten und andere E/A, wird die AMD AM4-Plattform nicht die Lanes anderer Geräte oder Komponenten belegen. Nutzer profitieren dadurch von Systemen mit verbesserter Reaktionsfähigkeit und von den zukunftsweisenden Technologien, die durch die AM4-Plattform bereitstellt werden. Damit werden leistungsstarke, skalierbare und verlässliche Computing-Lösungen für sämtliche Anforderungen geboten.

Der original AMD Wraith Cooler

Eingebaut in Ihren PC, läuft der AMD Wraith Cooler mit nur 39 dB nahezu geräuschlos.1,2 Damit erzeugt er nur ein Zehntel des Geräuschpegels seines Vorgängermodells. Gleichzeitig bietet er dank einer 24 % größeren Lamellenoberfläche und einem um 34 % verbesserten Luftstrom eine beeindruckende Kühl-Performance.3,5 Der AMD Wraith Cooler ist mit Hintergrundbeleuchtung und einer attraktiven Lüfterverkleidung ausgestattet und kann daher von jedem PC-Begeisterten stolz in seinem System präsentiert werden.