Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellung

Bestellungen müssen in schriftlicher Form (Webshop, Fax, Brief) getätigt werden. Bei falscher oder nicht gewollter Bestellung muss die Bestellung innerhalb 1 Stunde per E-Mail (Formular Stornierungsanfrage) storniert werden, ansonsten gilt die Bestellung als verbindlich. Der Käufer verpflichtet sich, bestellte Ware anzunehmen. Bei Verweigerung der Annahme oder nicht Abholung eines Nachnahmepaketes, werden dem Kunden Fr. 85.00 Bearbeitungsgebühr sowie die entstandenen Kosten für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt.

Bezahlung auf Rechnung (erfordert Bonitätsprüfung)

Diese Zahlungsweise ist nur verfügbar, wenn KEINE abweichende Lieferadresse erfasst wurde. Gegen Rechnung können Sie einkaufen, wenn und solange wir über eine positive Kreditbeurteilung für Sie verfügen. Beim Kauf auf Rechnung werden 3.9% des Rechnungsbetrages als zusätzliche Gebühren erhoben. Unsere Rechnungen sind, sofern Sie nicht von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch gemacht und die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Empfang retourniert haben, innerhalb  von 30 Tagen nach Empfang der Ware, durch Überweisung zu begleichen. Wir behalten uns vor, weitere Bestellungen nur auszuführen, sofern Ihr Kundenkonto bei uns ausgeglichen ist und keine Rechnungen mehr offen sind. Haben Sie offene Rechnungen am 30. Tag nach Erhalt der Ware noch nicht bezahlt, berechnen wir Ihnen ab dem 31. Tag einen Verzugszins von 9.9% p.a. Zudem müssen wir Ihnen für jede Mahnung eine Aufwandentschädigung von jeweils CHF 20.00 in Rechnung stellen. Sie verpflichten sich in diesem Fall, Rechnungen zuzüglich Verzugszinsen und Mahngebühren zu bezahlen. Der Kunde ist damit einverstanden, dass Mobilezero.ch die für die Rechnungsstellung und das Inkasso erforderlichen Daten an eine Verrechnungsstelle, resp. deren Inkassostelle weiterleitet. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die beigezogenen Partner weitere Dritte in der Schweiz und im Ausland mit der Abwicklung beauftragen können, soweit dies die schweizerische Gesetzgebung erlaubt und insbesondere, indem ein angemessener Datenschutz garantiert wird. Im Weiteren nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass diese Daten, welche ins Ausland gelangen, nicht mehr vom schweizerischen Recht geschützt sind, sondern dem jeweiligen ausländischen Recht unterliegen, und die ausländischen Gesetze und behördlichen Anordnungen die Weitergabe dieser Daten an Behörden oder andere Dritte verlangen können. Accarda behält sich vor, Ihren Kauf auf Rechnung abzulehnen. Eine Grundangabe von Accarda ist dabei nicht erforderlich. Zudem nehmen Sie zur Kenntnis und ermächtigen Sie als Kunde die Accarda AG, dem Onlineshop / der Verkaufsstelle jederzeit Informationen über Ihren Zahlstatus inkl. Zahlungsverzug, Bonitätscode und Massnahmen offenzulegen und dem Onlineshop / der Verkaufsstelle erlauben, diese Informationen für eigene Zwecke zu nutzen.

Ratenzahlung - 3 Raten in 3 Monaten (erfordert Bonitätsprüfung)

Diese Zahlungsweise ist nur verfügbar, wenn KEINE abweichende Lieferadresse erfasst wurde. Gegen Ratenzahlung (3 Raten in 3 Monaten oder 4 Raten innerhalb 12 Monaten) können Sie einkaufen, wenn und solange wir über eine positive Kreditbeurteilung für Sie verfügen. Beim Kauf auf Raten werden 3.9% des Rechnungsbetrages als zusätzliche Gebühren erhoben. Unsere Rechnungen sind, sofern Sie nicht von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch gemacht und die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Empfang retourniert haben, innerhalb der angegebenen Frist nach Empfang der Ware, durch Überweisung zu begleichen. Wir behalten uns vor, weitere Bestellungen nur auszuführen, sofern Ihr Kundenkonto bei uns ausgeglichen ist und keine Rechnungen mehr offen sind. Haben Sie offene Rechnungen bei Fälligkeit nach Erhalt der Ware noch nicht bezahlt, berechnen wir Ihnen Verzugszinsen von 9.9% p.a. Zudem müssen wir Ihnen für jede Mahnung eine Aufwandentschädigung von jeweils CHF 20 in Rechnung stellen. Sie verpflichten sich in diesem Fall, Rechnungen zuzüglich Verzugszinsen und Mahngebühren zu bezahlen. Der Kunde ist damit einverstanden, dass Mobilezero.ch die für die Rechnungsstellung und das Inkasso erforderlichen Daten an eine Verrechnungsstelle, resp. deren Inkassostelle weiterleitet. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die beigezogenen Partner weitere Dritte in der Schweiz und im Ausland mit der Abwicklung beauftragen können, soweit dies die schweizerische Gesetzgebung erlaubt und insbesondere, indem ein angemessener Datenschutz garantiert wird. Im Weiteren nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass diese Daten, welche ins Ausland gelangen, nicht mehr vom schweizerischen Recht geschützt sind, sondern dem jeweiligen ausländischen Recht unterliegen, und die ausländischen Gesetze und behördlichen Anordnungen die Weitergabe dieser Daten an Behörden oder andere Dritte verlangen können. Accarda behält sich vor, Ihren Kauf auf Raten abzulehnen. Eine Grundangabe von Accarda ist dabei nicht erforderlich. Zudem nehmen Sie zur Kenntnis und ermächtigen Sie als Kunde die Accarda AG, dem Onlineshop / der Verkaufsstelle jederzeit Informationen über Ihren Zahlstatus inkl. Zahlungsverzug, Bonitätscode und Massnahmen offenzulegen und dem Onlineshop / der Verkaufsstelle erlauben, diese Informationen für eigene Zwecke zu nutzen.

Bezahlung per PayPal

Bei Bezahlungen per PayPal (oder Kreditkarte über PayPal) darf nach der Zahlung bei PayPal das Fenster nicht geschlossen werden. Sie werden nach der Zahlungsbestätigung automatisch wieder in unseren Shop weitergeleitet. Das Schliessen des Browser-Fensters bei PayPal unterbricht den Zahlungsprozess und kann zu Verzögerungen bei der Bestellungsabwicklung führen.

Bezahlung per Kreditkarte

Bei Zahlungen per Kreditkarte im Online-Shop gilt die Zahlung als getätigt, wenn das Guthaben auf unserem Konto eingegangen ist. Die Auslieferung der bestellten Artikel erfolgt nach Gutschrift auf unserem Konto. Wichtig: bei Zahlungen mit der American Express Kreditkarte muss aufgrund der langsamen Abwickung bei American Express mit Lieferverzögerungen bis zu 4 Wochen gerechnet werden. In eiligen und dringenden Fällen kann durch einen Identitätsnachweis (Ausweiskopie o. Ä.) die Auslieferung beschleunigt werden. Unser Team berät Sie gerne per E-Mail info@mobilezero.ch, Fax 062 891 63 64 oder Telefon 062 891 66 00.

Gutschrift von PayPal- und Kreditkartenzahlungen

Im Fall einer Gutschrift von PayPal- und Kreditkartenzahlungen ist nur der zuvor effektiv bei Mobilezero gutgeschriebene Betrag zurückzuerstatten. Bereits in Abzug gebrachte Gebühren von Banken, Kreditkarteninstituten etc. werden nicht zurückerstattet.

Lieferung

Die Produkte werden, soweit an Lager, sofort geliefert. Andernfalls erfolgt die Lieferung so schnell als möglich. Mobilezero übernimmt für die Richtigkeit des im Web-Shop angezeigten Lagerstatus „Bestand Ja - Nein" keine Haftung.
Mobilezero gibt jederzeit gerne Auskunft über den aktuellen Lagerstatus, da es systembedingt Verzögerungen in der Meldung des Lagerbestandes geben kann. Falls keine Stornierung von Kundenseite besteht, gilt die Bestellung als verbindlich und wird schnellstmöglich ausgeliefert. Transportschäden (sichtbare sowie verdeckte) und Falschlieferungen sind innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Sendung mitzuteilen. Das Gerät darf in diesem Fall nicht benützt werden.

Verfügbarkeit und Liefertermin

Die Lieferzeitangabe "Über 1 Woche" kann unter Umständen mehrere Wochen dauern und berechtigt nicht zur kostenfreien Stornierung der Bestellung, falls dem Kunde die Lieferzeit nach Bestellung zu lange erscheint. Genaue Liefertermine werden Ihnen auch vor einer Bestellung per E-Mail an info@mobilezero.ch oder per Telefon 062 891 66 00062 891 66 00 gerne mitgeteilt. Der Kunde bestätigt mit den AGB, die Verfügbarkeiten und die angegebenen Lieferzeiten gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

Designtechnische Datenänderungen

Änderungen im Design bzw. im technischen Bereich, welche die Funktion und Qualität des Artikel verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Bildern und Preisen sind vorbehalten. Alle technischen Informationen, Daten und Abmessungen beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.

Garantie - Neudefekte

Der Lieferschein gilt als Garantieschein! Für alle angebotenen Produkte beträgt die Garantie für Mängel 24 Monate seit Kaufdatum, falls nicht ein längerer Garantiezeitraum angegeben ist. (Achtung: Bei iPhone's gilt die Garantiezeit 12 Monate)  Defekte Produkte können von der Mobilezero nicht ausgetauscht oder zurückgenommen werden. Der Kunde hat Anrecht auf eine Reparatur (ausgeführt durch das entsprechende Service-Center des jeweiligen Herstellers) während der Garantiezeit. Defekte Produkte (Garantiefälle und Neudefekte) müssen vom Kunden direkt, auf eigene Kosten an das entsprechende Service-Center geschickt werden. Schäden aufgrund unsachgemässer Handhabung wie Stoss- und Feuchtigkeitsschäden werden von den Herstellern in der Regel abgelehnt. Die Sicherung persönlicher Daten ist Kundensache. Zusätzlich gelten die AGB's des jeweiligen Herstellers.

Rückgabe, Umtausch

Die Rückgabe von Produkten ist grundsätzlich nicht möglich. Nur ausnahmsweise und nach Absprache mit Mobilezero kann eine Rückgabe erfolgen. Als Preisbasis für alle Rückgaben und Umtausche gilt immer maximal der aktuelle Preis, der am Tage der Rückgabe oder des Umtausches gültig ist. Vom Rückgaberecht generell ausgeschlossen sind Artikel, die nicht Teil des Standard-Sortiments sind oder auf Kundenwunsch geliefert bzw. speziell angefertigt wurden. Die entstandenen Portokosten gehen zu Lasten des Kunden.

Stornierung und Vertragsauflösung

Bestellungen sind verbindlich und der Kunde ist zur Abnahme der Leistung verpflichtet. Nachträgliche Änderungen und Stornierungen sind in gewissen Fällen möglich, liegen aber im Ermessen von Mobilezero und können mit Umtriebskosten verbunden werden (Umtriebskosten-Entschädigung von mindestens CHF 85.00 sowie 20% des Auftrages durch Wertverlust der Produkte etc. seit deren Bestellung). Falls der Kunde trotz Abnahmeverpflichtung die Produkte innerhalb von zwei Wochen nicht abnimmt, kann Mobilezero den Vertrag auflösen (stornieren) sowie die Umtriebskosten gemäss der AGB in Rechnung stellen. Bei einer Stornierung aufgrund Nichtlieferung erstattet Mobilezero dem Kunden bereits im Voraus bezahlte Beträge zurück.

Gerichtsstand

Die mit der Mobilezero abgeschlossenen Verträge unterstehen dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Bremgarten.